Amazon Alexa: Deutschkurs in Polen

Amazon Echo Deutschkurs in Polen klein

Ursprünglich beherrschte Alexa, die Sprachassistentin des Online-Giganten Amazon, nur die englische Sprache. Deutschland war einer der ersten Märkte, für den Alexa umlernen musste. Ihr Sprach-Training bekommt die freundliche Helferin aber nicht in der Bundesrepublik, sondern in Polen, genauer gesagt in Danzig.

In Danzig hat Amazon deswegen eine Software-Schmiede gekauft. Und zum Glück erwies sich Alexa als gelehrig. Eine Sprecherin aus Hamburg, deren Identität Amazon geheim hält, sprach wochenlang für die polnischen Informatiker deutsche Sätze ins Mikrofon. Daraus entwickelten die Softwarespezialisten Alexas deutsche Stimme und Sprachkenntnisse. Das Ergebnis ist beachtlich:  Alexa spricht ein perfektes Deutsch, ihre Roboter-Stimme ist kaum von einer menschlichen Stimme zu unterscheiden.

Der Danziger Software-Chef Fafal Kuklinski will demnächst noch einen Schritt weitergehen: Alexa soll künftig sogar Gefühle ausdrücken können, das heißt, ihre Stimme wird sich dem jeweiligen Inhalt des Textes anpassen. Zum Beispiel klingt sie dann heiter oder traurig.

Bald wird Alexa auch in Autos zu hören sein. Autohersteller wie Ford, BMW und Hyundai bereiten ihre Fahrzeuge bereits für die Verwendung von Alexa vor.

Teile die NeuigkeitenShare on Facebook22
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.